Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Samstag, 5. August 2017

Nackenrolle und FNwF

Erster Freitag im Monat bedeutet
FNwF bei Cheryll



Schon so lange hatte ich am Freitagabend keine Zeit
und gestern wurde es auch wieder knapp,
denn unsere Enkelin Amelie verbringt ein paar Tage bei uns
und ausgerechnet gestern wollte sie nicht einschlafen...

Als sie dann endlich schlief...


...habe ich es mir sofort im Nähzimmer gemütlich gemacht
und einen Bezug für meine Nackenrolle genäht.



Ich habe Stoff von einem alten Kopfkissen mit einer Baumwollspitze vernäht.


Beides vorgewaschen, damit es nach der ersten Wäsche keine bösen Überraschungen gibt.
Damit die Spitze gut liegt,
habe ich einen auf beiden Seiten einen Umschlag/ Falte  genäht ,
verstärkt mit dünner, aufbügelbarer Vlieseline.


 Bindebändchen gleich mit eingenäht


Hier die Unterseite mit der Naht.
Gut gebügelt ist halb genäht !


Die Anleitung zum Bezug gibt es hier


Bei Cheryll könnt ihr sehen,
was noch so genäht und gestickt wurde
beim


Vielen Dank für alle Kommentare zu meinem letzten Post !
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Ohne mehr für heute








Freitag, 4. August 2017

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, Schuhbeutel

Bei uns heißt es in diesem Jahr
" Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub "
Wir machen mehrere Kurzreisen,
jeweils von 10 Tagen
und genießen unsere " alten Tage ".
Für die nächste Reise im September habe ich mir einen Schuhbeutel, eine Schuhtasche genäht.


Drei Paar Schuhe passen hinein und Platz für Schuhputzzeug ist auch.
Ich habe ein bischen mit der Nähmaschine gestickt.
Meine Stickmaschine steht meistens nur in der Ecke, habe ich noch kaum benutzt.
Aber meine ELNA hat so viel Zierstiche,
da habe ich mal ein bischen rumgespielt.


Der Stoff ist übrigens von einem alten ,nicht benutzten Vorhang.

Hat sich also erledigt mit den Schuhen in der Plastiktüte...


Hier gibt es die Anleitung


Wo ist der Sommer ?
Bei uns macht er immer noch Pause.
16 Grad haben wir.
Ich freue mich auf heute abend.
es ist wieder soweit


und ich habe endlich mal wieder Zeit und kann mitmachen !

Ich wünsche euch einen schönen Tag !
Vielen Dank für alle Kommentare zu meinem letzten Post !

Ohne mehr für heute


Sonntag, 30. Juli 2017

Amelies Kinderstuhl hat eine Auflage bekommen

Regen, Regen, Regen....
Wir haben die Zeit genutzt und ein Zimmer in unserem Haus renoviert.
Und wie das manchmal so ist, zieht eines das andere nach,
also machen wir auch noch den Flur und das Gäste WC.
Aber dann kommt erst der Herbsturlaub in der Heide.
Vorher noch zum Zahnarzt, zum Optiker, Auto in die Werkstatt,
der Garten ist durch die vielen Regentag ganz verwildert...
Wo soll ich da noch Zeit für den Blog hernehmen ?
Sicher geht es euch manchmal ähnlich.
Ich freue mich immer auf meine abendliche Bloggerrunde !
Komme aber kaum dazu ,Kommentare abzugeben, geschweige denn zu beantworten.

Nebenbei habe ich noch für Amlies kleinen Gartenstuhl eine Auflage genäht.


Dabei konnte ich wieder ein wenig mit meiner Overlock üben.
Rüschchen zum Beispiel, die kann man ja mit der Overlock in null komma nix zaubern !


Hinten oben mit Umschlag und Bindebändchen


Na, Amelie mit ihrem Windelpopo sitzt nun wunderbar weich.
Heute ist es sonnig, da kann sie mit ihrem Stühlchen mal den Gartentest machen.

Für alle, die es interessiert, hier die Anleitung für die kleine Stuhlauflage


Ich muß heute nicht kochen, es gibt Reste. Also ab an die Nähmaschine !
Vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag !
Ohne mehr für heute






Montag, 24. Juli 2017

Serviettentasche für den Serviettenvorrat für`Picknick...

Da habe ich vor ein paar Tagen extra diese Serviettentasche genäht


weil wir bei sonnigem Wetter ein Picknick geplant hatten
und da hat es  ( natürlich ! )  den ganzen Tag geregnet.
Aber beim Grillen hat uns das Täschchen gestern gute Dienste geleistet.



Ich mag es nicht so gerne, wenn man zum Picknick oder beim Grillen die Servietten so aus der Plastikverpackung nehmen muß. Deshalb habe ich diese einfache Serviettentasche genäht. Außen mit einem beschichteten Baumwollstoff, den kann man bei Bedarf schnell mal abwischen.

Die Anleitung gibt es in meiner Nähstunde



Heute regnet es auch schon wieder fast den ganzen Tag.
Für den Garten ist es schön, aber mit Amelie und Sina konnte ich nur einen ganz kurzen Spaziergang zwischen zwei Regenschauern machen.
Bei 17 Grad kamen wir nicht ins schwitzen !
Für Amelie haben wir einen alten Sportwagen von Anno haste nicht gesehn.
Ich habe schon so viel daran rumrepariert, aber für die Wege zum Ententeich und zum Spielplatz ist er noch gut genug. Aber bei dem naßkalten Wetter fehlt mir aber eine kleine Decke, die ich über Amelies Beinchen legen kann.
Ich will mal schnell meine Hausarbeit erleigen ( heute so spät, weil Amelie bei uns Urlaub gemacht hat )
und dann ab ins Nähzimmer...

Ich wünsche euch eine schöne Woche
und vielen Dank für die lieben Kommentare !

Ohne mehr für heute


Mittwoch, 19. Juli 2017

Urlaub beendet, Urlaub gebucht und baby lock gekauft

Der Urlaub an der Ostsee


liegt hinter uns, leider !
Der Septemberurlaub in der Heide vor uns...

Kurz vor dem Urlaub habe ich mir bei Nähwelt Flach eine Overlockmaschine gekauft




jetzt konnte ich sie endlich ausprobieren,
meine baby lock enspire.
Das Einfädeln geht so was von einfach !


Meine erste Naht hat geklappt !



Diese schöne  Box mit Overlockgarnen gab es gratis dazu ! 



Meine ersten Erfahrungen mit der Maschine könnt ihr hier sehen


Jetzt habe ich mir erst mal Jersey - und Stretchnadeln bestellt und dann kleide ich das Amelinchen neu ein.

Für heute wünsche ich euch ein schattiges Plätzchen !
Ich werde mal eben eine Serviettentasche für`s Picknick heute nachmittag nähen.

Ohne mehr für heute




Mittwoch, 21. Juni 2017

Wendetasche mit Bambussgriffen für den Sommer

Es ist Erdbeerzeit
und zum Glück haben mir die Schnecken im Garten auch ein paar Erdbeeren zum Naschen gelassen.
In meinem Stoffschrank fand ich noch einen Rest Stoff mit wunderschönen Edbeeren.


Daraus habe ich mir eine Wendetasche mit Bambussgriffen für schöne Sommertage genäht.


Der schöne Erdbeerstoff,


aber auch der gepunktete Futterstoff ist hübsch.
Auf die linke Seite des Futterstoffs habe ich Schafwoll Thermovlies gesteppt.
Mit dem Wattierungsführer geht die Einteilung der Nähte sehr einfach.


Das Einnähen der  Bambussringe...


habe ich mir einfach gemacht,
indem ich die Tasche nicht komplett mit Schafwoll Thermovlies ausgepolstert habe.


Die Bambussringe habe ich mit der Hand eingenäht,
damit ich die Tasche waschen kann.
Die Ringe kann ich nicht mitwaschen,
aber die Handnaht läßt sich ganz einfach entfernen
und nach der Wäsche nähe ich die Bambussringe  wieder mit der Hand an.

Hier in meiner Nähstunde könnt ihr die Videoanleitung sehen



Ohne mehr für heute


Linked to
blogsommer2017

So schnell vergeht die Zeit...

Heute sommerliche 30 Grad.
Und wenn ich auf eine meiner Fensterbänke schaue,
dann steht da immer noch
mein Weihnachtsstern


Immer noch der billige aus dem Baumarkt,
der teure aus dem Blumengeschäft hat sich schon im Februar verabschiedet.

Aber wie schnell die Zeit vergehen, sieht man hier


Ein Glas eingeweckte Kirschen.
Sie wurden 1970 eingekocht,
also vor 47 Jahren !
Ein befreundetes Ehepaar,
heute 82 und 80 Jahre alt,
 hat noch ca. 30 Gläser davon im Keller.


Die damalige Oma hat die Kirschen 1970 eingekocht.
Da waren die Eheleute noch jünger, als unsere Kinder es heute sind !
Was für komische Weckringe...


mir gänzlich unbekannt,
da ohne Lasche zum Öffnen.
Wie haben die bloß damals die Gläser geöffnet ?
Ist auch nicht zu sehen,
dass vielleicht die Lasche schon abgerissen wurde.
Na , ich saß jedenfalls heute in der heißen Sonne
und wollte unbedingt das Glas öffnen.
Mit jeder Menge Werkzeug


...habe ich es dann endlich geschafft !
Aber wie erwartet, waren die Kirschen nicht mehr genießbar.


Und ich hatte " solchen Schmacht " auf schöne kalte Kirschen !
Habe mir dann ein Glas Mirabellen zum Trost aus dem Keller geholt, von 2016.

Ohne mehr für heute







LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...